Bergwandertouren rund um Bad Wiessee

Mit dem Tegernseer Heimatführer Josef Meißauer die bayerische Natur und traumhafte Rundwege erleben

Am Tegernsee können Sie auf etwa 200 Kilometern markierten Wegen unbeschwert wandern. Darunter leichte Wanderlehrpfade und Wanderwege sowie anspruchsvolle Bergtouren.

Ein Muss für jeden Gipfelstürmer sind der 1.722 Meter hohe Wallberg bei Rottach-Egern und der Hirschberg mit 1.686 Metern in Kreuth. Insgesamt locken 26 Wandertouren, die alle durch die Bilderbuch-Landschaft führen. Urige Hütten und Gasthöfe laden zur Rast und zünftigen Brotzeit ein.
Wanderbares Deutschland
Seit 2007 kann der Tegernsee mit einem Heilklimapark aufwarten:
Für Gesundheitsbewusste gibt es 27 Heilklimawanderstrecken und 15 Nordic-Walking-Routen, die eine Kombination aus Natur und Bewegung versprechen. Wenn das mal kein Grund ist, dem Tegernsee einen Besuch abzustatten!

Vier bis elf Kilometer lange Heilklima-Touren führen entlang des Sees, über Wiesen, durch idyllische Auen und Wälder, durch Täler und hinein in die Tegernseer Bergwelt.
Ferienwohnungen Bad Wiessee




Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Haus Kampenblick
Hubertusstraße 15, D-83707 Bad Wiessee
Tel.: +49 08022-83145, Fax: +49 08022-99264
info@ferienwohnung-kampenblick.de, www.ferienwohnung-kampenblick.de
Inhaber: Josef Meißauer | Ust-IdNr.: DE129137595 | Sitz des Unternehmens: Bad Wiessee